Für die Verteilung der Risiken und Chancen im Leasingvertrag und für die Zurechnung des wirtschaftlichen Eigentums am Leasingobjekt bestehen beim Finanzierungsleasing zum Ablauf der Grundmietzeit folgende Gestaltungsalternativen: Trägt der Leasinggeber wesentliche Risiken, kann dem Leasingnehmer die Chance der Wertsteigerung durch

(40 von 281 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gestaltungsmöglichkeiten beim Leasing. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/leasing/gestaltungsmöglichkeiten-beim-leasing