(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Verfassung

Nach der Verfassung vom 14. 8. 1991 (mehrfach novelliert) ist Laos eine Volksrepublik.

(12 von 83 Wörtern)

Recht

Das Rechtswesen orientieren sich weitgehend am französischen Vorbild; zum Teil finden sich darüber hinaus

(14 von 100 Wörtern)

Flagge und Wappen

Die Nationalflagge basiert auf der Flagge des Pathet Lao und wurde am 2. 12. 1975 angenommen. Sie ist Rot über Blau

(20 von 139 Wörtern)

Nationalfeiertag

Der 2. 12. erinnert an die Ausrufung der Volksrepublik 1975.

(9 von 9 Wörtern)

Verwaltung

Es bestehen 17 in Kreise und Gemeinden untergliederte Provinzen (Khoueng) und

(11 von 26 Wörtern)

Parteien

Einzige legale Partei ist die Laotische Revolutionäre Volkspartei (LRVP; 1955 als

(11 von 14 Wörtern)

Gewerkschaften

Dem Laotischen Gewerkschaftsbund (Einheitsgewerkschaft, gegründet 1956) gehören rd. 70 000 Mitglieder an;

(11 von 16 Wörtern)

Bildungswesen

Es besteht allgemeine Schulpflicht im Alter von 6 bis 11 Jahren

(11 von 75 Wörtern)

Medien

Medien und Journalisten stehen unter strikter staatlicher Kontrolle. Zensur und Selbstzensur sind allgegenwärtig. Presse: Die wichtigsten Zeitungen

(17 von 121 Wörtern)

Streitkräfte

Die Gesamtstärke der Wehrpflichtarmee (Dienstzeit mindestens 18 Monate) beträgt rd. 30 000

(11 von 73 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Staat und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/laos/staat-und-recht