Lagerlöf, Selma Ottiliana Lovisa, schwedische Schriftstellerin, Literaturnobelpreisträgerin 1909, * 20. 11. 1858 in Gut Mårbacka (Verwaltungsbezirk Värmland), † 16. 3. 1940 ebenda.

Tochter eines Gutsbesitzers, bis 1895 Lehrerin in Landskrona, reiste 1895/96 nach Italien, 1899/1900 durch Palästina. Lagerlöf lebte als

(36 von 246 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

W. A. Berendsohn: S. Lagerlöf (1927) 
S. Schweitzer u. a.: S. Lagerlöf. Eine Bibliografie (1990) 
V. Edström: Selma
(13 von 38 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Selma Lagerlöf. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/lagerlöf-selma-ottiliana-lovisa