Ormindo

Komponist Francesco Cavalli

Libretto Giovanni Faustini

Originalsprache Italienisch

UA Anfang 1644 Venedig

DE 1972 Duisburg

Spieldauer ca. 2.00 Stunden

Personen

Ormindo unbekannter Sohn Hariadenos (Alt)

Amida Fürst von Tremisene (Tenor)

Nerillo sein Page (Sopran)

Sicle Fürstin von Susio (Sopran)

Melide ihre Kammerjungfer (Sopran)

Erice ihre Amme (Alt)

Erisbe Frau Hariadenos (Sopran)

Mirinda ihre Vertraute (Sopran)

Hariadeno König von Marokko und Fes (Bass)

Il Destino / das Schicksal (Tenor)

Amore / Amor (Sopran)

La Fortuna / das Glück (Sopran)

Die Winde (zwei Tenöre,

(83 von 580 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, L'Ormindo. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/l-ormindo