Komponist Gaetano Donizetti

Libretto Felice Romani

Originalsprache Italienisch

UA 12. Mai 1832 Mailand

DE 26. Juni 1834 Berlin

Spieldauer ca. 2.15 Stunden

Personen

Adina reiche und launische Pächterin (Sopran)

Nemorino einfältiger junger Bauer, in Adina verliebt (Tenor)

Belcore im Dorf einquartierter Sergeant (Bariton)

Dulcamara reisender Quacksalber (Bass)

Giannetta Bauernmädchen (Sopran / auch Mezzosopran)

Handlung

Baskisches Dorf, Anfang des 19. Jahrhunderts.

Erster Akt Adina sitzt etwas abseits von einer Gruppe junger Erntearbeiter und liest, während Nemorino darüber nachdenkt, wie er ihre

(80 von 864 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, L'elisir d'amore (Oper). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/l-elisir-d-amore