Konfidenzschätzung [lateinisch confidentia »Zuversicht«, »Vertrauen«], Bereichsschätzung, Intervallschätzung, Statistik: die Aufgabenstellung, für einen unbekannten Parameter einer Verteilung anhand von Stichproben ein Intervall anzugeben,

(22 von 154 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Konfidenzschätzung (Statistik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/konfidenzschätzung-statistik