Kolportageliteratur [-ˈtaːʒə-], anspruchslose Literatur (Trivialliteratur), die ursprünglich von Hausierern

(9 von 89 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kolportageliteratur. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kolportageliteratur