Kinderrechtskonvention, Bezeichnung für das am 20. 11. 1989 verabschiedete und am 2. 9. 1990 in Kraft getretene »Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte des Kindes«, das (bis 2015) von allen Mitgliedsstaaten mit Ausnahme der USA ratifiziert

(35 von 246 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kinderrechtskonvention. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kinderrechtskonvention