Die wunderschöne Insel Jeju-do ist für die Koreaner eine geheimnisumwitterte, mythische Insel, um die sich zahlreiche Legenden ranken. Rund 560 000 Menschen leben dort. Dazu kommen unzählige Touristen, vor allem Hochzeitspaare, die sich an den palmengesäumten Sandstränden der 1847 Quadratkilometer großen Insel erholen, die herrliche Natur genießen wollen – oder ihr Geld in Spielcasinos und Vergnügungsparks lassen, denn auch die unliebsamen Begleiterscheinungen des Tourismus haben vor Jeju-do nicht Halt gemacht. Trotzdem konnte die Insel ihre natürliche Schönheit bewahren.

Mit einer

(80 von 565 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Zauber einer subtropischen Vulkaninsel. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/jeju-vulkaninseln-und-lavatunnel-welterbe/zauber-einer-subtropischen-vulkaninsel