Ionen|austauscher, anorganische oder organische Feststoffe, die in ihrem Molekül bewegliche Ionen enthalten und die Fähigkeit haben, diese gegen andere Ionen mit gleichem Ladungsvorzeichen auszutauschen. Dabei gilt: höherwertige Ionen verdrängen niederwertigere, z. B. Al3+ verdrängt Ca2+, dieses verdrängt Na+. Unter Ionen gleicher Wertigkeit verdrängt das schwerere Ion das leichtere, also das Ion mit der höheren molaren Masse verdrängt jenes mit der niedrigeren molaren Masse, z. B. K+ (39 g/mol) verdrängt Na+ (23 g/mol), dieses verdrängt H+ (1 g/mol). Außerdem gibt es Ionenaustauscher, die selektiv

(78 von 625 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Ionenaustauscher. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ionenaustauscher