Idealismus der, -, seit dem 18. Jahrhundert verwendeter philosophischer Terminus zur Bezeichnung verschiedener philosophischer Grundpositionen: 1) Der ontologische Idealismus lässt sich im Gegensatz zu einem Materialismus auf die Behauptung zurückführen, dass alle Dinge, insbesondere die materiellen, durch Nichtmaterielles (Geistiges, Ideen) zur Existenz gebracht worden

(42 von 292 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Idealismus. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/idealismus