Ibn Saud, Ibn Suud, eigentlich Abd al-Asis III. Ibn Abd ar-Rahman Ibn Saud, König von Saudi-Arabien (seit 1932), * Riad 24. 11. 1880, † Taif 9. 11. 1953; aus der Dynastie der Sauditen, eroberte 1902 – nach der Vertreibung seiner Dynastie

(36 von 255 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Ibn Saud. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ibn-saud