Hydraulis [griechisch »Wasserorgel«, zu hýdōr »Wasser« und aulós »Röhre«, »Pfeife«] die, -, lateinisch Organum hydraulicum, ein vermutlich im 3. Jahrhundert v. Chr. von

(21 von 141 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Hydraulis. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hydraulis