Hume [hjuːm], David, englischer Philosoph, Historiker und Ökonom, * 26. 4.1711 in Edinburgh, † 25.8.1776 in Edinburgh.  

Hume gilt neben J. Locke als wichtigster Vertreter des englischen Empirismus. Das Jurastudium, das Hume seit 1723 in Edinburgh betrieben hatte, brach er nach drei Jahren ohne Abschluss ab. Während seiner Studienzeit kam Hume mit der newtonschen Physik sowie mit den Werken Lockes in Berührung, was ihn für die Zukunft entscheidend

(66 von 469 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, David Hume. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hume-david