Humankapital, englisch Human Capital [ˈhjuːmən ˈkæpɪtl], Arbeitsvermögen, die Gesamtheit der wirtschaftlich verwertbaren Fähigkeiten, Kenntnisse und Verhaltensweisen von Personen oder Personengruppen (im engeren Sinn: von Erwerbspersonen).   

Der Begriff bringt zum Ausdruck, dass Ausbildung die (Arbeits-)Produktivität einer Person

(39 von 304 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Humankapital. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/humankapital