Houellebecq [uεlˈbεk], Michel, französischer Schriftsteller, * 26.2.1958 in La Réunion. 

Houellebecq studierte Agrarökonomie und Informatik; lebt nach Aufenthalten in Irland und Spanien heute überwiegend in Paris. Die in nüchterner, zynischer Sprache geschriebenen

(33 von 226 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

T. Steinfeld: Das Phänomen Houellebecq (Köln 2001);
D. Demonpion, B. Grabski: Michel Houellebecq: die
(11 von 37 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Michel Houellebecq. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/houellebecq-michel