Houellebecq [uεlˈbεk], Michel, französischer Schriftsteller, * 26.2.1958 in La Réunion. 

Houellebecq studierte Agrarökonomie und Informatik; lebt nach Aufenthalten in Irland und Spanien heute überwiegend in Paris. Die in nüchterner, zynischer

(31 von 214 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

T. Steinfeld: Das Phänomen Houellebecq (Köln 2001);
D. Demonpion, B. Grabski: Michel Houellebecq: die
(11 von 37 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Michel Houellebecq. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/houellebecq-michel