Vielfach wird der vor der chilenischen Küste gelegene Archipel von Chiloé mit Irland, der »Grünen Insel«, verglichen, mit dem die chilenische Inselwelt das feuchtnasse Klima und die rollenden Hügel teilt. Tief verwurzelt ist auch der christliche Glaube unter den Inselbewohnern, seit im Zuge der spanischen Eroberung fromme Jesuitenpatres und Franziskanermönche in den Südwesten des südamerikanischen Kontinents gelangten. Holz als Baumaterial hatte unter den Europäern Tradition; es fand sowohl im Norden als auch im Osten Europas

(75 von 534 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Schindeln für die Burgen Gottes - Die Holzkirchen von Chiloé. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/holzkirchen-von-chiloe-welterbe/schindeln-fur-die-burgen-gottes-die-holzkirchen-von-chiloe