Hindemith, Paul, amerikanischer Geiger, Bratschist, Komponist und Dirigent deutscher Herkunft, * 16.11.1895 in Hanau, † 28.12.1963 in Frankfurt am Main.

P. Hindemith gehört zu den führenden Avantgarde-Komponisten in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Leben: Er studierte am Dr. Hoch'schen Konservatorium in Frankfurt am Main Komposition bei A. Mendelssohn und Bernhard Sekles (* 1872, † 1934) sowie Violine bei A. Rebner; 1915–23 war er Konzertmeister des Frankfurter Opernhauses, 1922–29 Bratschist im Amar-Quartett und ab 1927 wirkte er als

(74 von 501 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

H. Strobel: Paul Hindemith (31948);
A. Briner: Paul Hindemith (Zürich 1971);
E. Zwink: Paul Hindemiths Unterweisung im
(14 von 101 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Paul Hindemith. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hindemith-paul