Autor Thomas Bernhard

Stück in drei Szenen

UA 4. November 1988 Wien, Burgtheater (Regie: Claus Peymann)

Personen

Robert Schuster Professor, Bruder des verstorbenen Professors Josef Schuster

Anna und Olga Töchter

Lukas Sohn

Hedwig genannt Frau Professor, die Frau des Verstorbenen

Professor Liebig ein Kollege

Frau Liebig

Herr Landauer ein Verehrer

Frau Zittel die Wirtschafterin des Verstorbenen

Herta sein Hausmädchen

Handlung

Wien, März 1988.

Im Garderobenzimmer einer großbürgerlichen Wohnung, deren Fenster auf den Heldenplatz hinausgehen, ist Frau Zittel damit beschäftigt, einen

(80 von 590 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Heldenplatz. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/heldenplatz