Bernhard, Thomas, österreichischer Schriftsteller, * 9.2.1931 in Heerlen (Niederlande), † 12.2.1989 in Gmunden.

Er gehört zu den bedeutendsten und umstrittensten deutschsprachigen Autoren der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In seinen Werken stellt er den Menschen als

(33 von 225 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

B. Sorg: Thomas Bernhard (21992);
M. Reich-Ranicki: Thomas Bernhard (Neuausgabe Zürich 1998);
Der »Heimatdichter« Thomas Bernhard, hg. v.
(15 von 111 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Thomas Bernhard. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/bernhard-thomas