Handelsklauseln, Abreden in Kaufverträgen, die die Willensentscheide der Vertragsparteien festlegen und die Angebots-, Liefer- und Zahlungsbedingungen zwischen Käufern und Verkäufern bei nationalen und internationalen Handelsgeschäften regeln. Die international üblichen Lieferbedingungen

(30 von 209 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Handelsklauseln. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/handelsklauseln