Hahn, Biologie: Bezeichnung für das Männchen bei den Hühnervögeln und einigen anderen Vogelgruppen, z. B. Kanarienhahn.

Kulturgeschichtliches: Der Hahn ist wie das Haushuhn seit Mitte des 2. Jahrtausends v. Chr. als Haustier belegt (Hühner). In Rom wurde er

(34 von 250 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Hahn (Biologie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hahn-biologie