Hagen-Poiseuille-Gesetz [-pwaˈzœj-, nach G. H. L. Hagen und J. L. M. Poiseuille], physikalisches Gesetz, das besagt, dass

(13 von 101 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Hagen-Poiseuille-Gesetz. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hagen-poiseuille-gesetz