Guericke [ˈgeːrikə], Gericke, Otto von (seit 1666), Ingenieur und Physiker, * Magdeburg 30. 11. 1602, † Hamburg 21. 5. 1686.

Leben: Guericke stammte aus einer reichen und einflussreichen Magdeburger Patrizierfamilie. Er studierte in Leipzig, Helmstedt und Jena Jura, ergänzte seit 1623 seine Ausbildung durch

(40 von 301 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

A. Kauffeldt: Otto von Guericke (Leipzig 51982);
Otto
(10 von 28 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Otto Guericke. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/guericke-otto