Genus [lateinisch »Geschlecht«, »Gesamtheit der Nachkommen«, zu gignere »hervorbringen«, »erzeugen«] das, -/ˈGenera, grammatisches Geschlecht, Kategorie zur Klassifikation der Substantive, Adjektive, Pronomen, Artikel und Numeralia.

Man unterscheidet besonders Maskulinum (männliches Genus, z. B. der Mann, Vater, Bruder), Femininum (weibliches Genus, z. B. die Frau, Mutter, Schwester)

(43 von 308 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Genus (Sprachwissenschaft). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/genus-sprachwissenschaft