GEMA, Abkürzung für Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, eine Urheberrechte wahrnehmende Verwertungsgesellschaft in der Rechtsform eines wirtschaftlichen Vereins mit Sitz in Berlin. Die GEMA schließt mit Komponisten, Textdichtern und Musikverlegern Berechtigungsverträge ab, durch die ihr neben

(38 von 265 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, GEMA. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/gema