Gefüge, Petrologie: innerer Aufbau eines Gesteins, der durch Angabe von Struktur (Größe, Gestalt und Kristallausbildung der mineralischen Bestandteile) und Textur (räumliche Anordnung und Verbindungsart der Minerale) beschrieben

(27 von 188 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gefüge (Petrologie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/gefuge-petrologie