Furtwängler, Gustav Ernst Heinrich Wilhelm, Dirigent und Komponist, * Berlin 25. 1. 1886, † Ebersteinburg (heute zu Baden-Baden) 30. 11. 1954, Sohn von Adolf Furtwängler; zählt zu den bedeutendsten Dirigenten des 20. Jahrhunderts.

Leben: Furtwängler studierte bei Anton Beer-Walbrunn (* 1864, † 1929), J. Rheinberger und M. von Schillings, wurde 1908 Korrepetitor bei F. Mottl in

(48 von 338 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Darstellungen zu Leben und Wirken:
F. Herzfeld: W. Furtwängler (Neuausgabe 1950);
W. Furtwängler im Urteil seiner Zeit, hg. v. M. Hürlimann (Zürich
(19 von 129 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Gustav Ernst Heinrich Wilhelm Furtwängler. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/furtwängler-gustav-ernst-heinrich-wilhelm