Friedrich [althochdeutsch fridu »Schutz«, »Sicherheit«, »Friede« und rihhi »mächtig«, »Herrscher«], Herrscher: Preußen: Friedrich Wilhelm I., König in Preußen (seit 1713), * Cölln (heute zu Berlin) 14. 8. 1688, † Potsdam 31. 5. 1740, Sohn von Friedrich I. und Sophie Charlotte von Hannover, Vater von Friedrich II. Schon als Kronprinz nahm

(44 von 309 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Friedrich (Friedrich Wilhelm I.). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/friedrich-friedrich-wilhelm-i