Flugsicherung, englisch Air-Traffic-Management [ˈˈtræfɪk ˈmænɪdʒmənt], Abkürzung ATM, Sammelbezeichnung für alle Einrichtungen und Maßnahmen zur Gewährleistung einer sicheren, geordneten und flüssigen Abwicklung des Luftverkehrs. Die Flugsicherung ist hoheitliche Aufgabe der Luftfahrtbehörden und der für die Flugsicherung zuständigen Stelle. Der Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung hat durch Rechtsverordnung die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH mit der Wahrnehmung der im Luftverkehrsgesetz enthaltenen Aufgaben der Flugsicherung beauftragt.

Aufgaben der Flugsicherung sind die Flugverkehrskontrolle zur

(70 von 697 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

A. Fecker: Beruf Fluglotse (2011);
M. S. Nolan: Fundamentals of air traffic
(11 von 25 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Flugsicherung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/flugsicherung