Die Ansammlung altsteinzeitlicher Felsbildkunst im Côa-Tal in Portugal und in Siega Verde in der spanischen Provinz Salamanca, gehört zu den umfangreichsten Funden ihrer Art: Im Zuge archäologischer Nachforschungen klassifizierten Wissenschaftler zahlreiche Einzelfundstellen an verschiedenen Plätzen entlang der Ufer des Côa, eines Nebenflusses des Douro, sowie 645 Einritzungen in Spanien. Was an den Felsbildern besonders überrascht, ist die Tatsache, dass diese nicht in Höhlen oder unterhalb von

(66 von 469 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Auerochsen, Hirsche und .... http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/felsritzungen-in-portugal-und-spanien-welterbe/auerochsen-hirsche-und-