Euro, Abkürzung EUR, Eurozeichen €, europäische Einheitswährung; 1 Euro = 100 Cent (Eurocent). Mit Beginn der dritten Stufe der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU) wurde der Euro ab 1. 1. 1999 in zunächst 11 Ländern (Eurozone; Griechenland trat der Eurozone am 1. 1. 2002 als 12. Mitglied bei; Slowenien folgte am 1. 1. 2007 als 13. Land, Malta und Zypern am 1. 1. 2008 als 14. bzw. 15. Land, die Slowakische Republik am 1. 1. 2009 als 16. Land, Estland am 1. 1. 2011 als 17. Land, Lettland am 1. 1. 2014

(79 von 559 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Euro. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/euro