Eupen-Malmedy [-di], Grenzgebiet in Ostbelgien, umfasst rd. 1 036 km2, wurde aufgrund des Versailler Vertrags (1919) mit seiner (1910) zu 81,7 % deutschsprachigen

(21 von 157 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Eupen-Malmedy. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/eupen-malmedy