Elektrogitarre, E-Gitarre, allgemein jede Gitarre, deren Klang im Unterschied zur akustischen Gitarre nicht über den Resonanzkörper des Gitarrenkorpus abgestrahlt wird, sondern über ein System fest im Instrument installierter elektromagnetischer Tonabnehmer (Pick-ups) »abgetastet« und durch entsprechende Instrumentenverstärker elektrisch verstärkt über Lautsprecher wiedergegeben wird. Mithilfe spezieller Kontaktmikrofone zusätzlich verstärkte akustische Gitarren gelten nicht als Elektrogitarren im eigentlichen Sinne.

Aufbau der Elektrogitarre: Nach der Art des Korpus der Elektrogitarre unterscheidet man die Solid-Body-Gitarre von der Hollow-Body-Gitarre, die auch Semi-Acoustic-Gitarre genannt wird. Die Solid-Body-Gitarre

(80 von 1013 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Elektrogitarre. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/elektrogitarre