Elektrofahrzeug,  durch Elektromotoren angetriebenes Kraftfahrzeug. Die benötigte elektrische Energie wird entweder einer Oberleitung (bei Oberleitungsomnibussen) oder einer mitgeführten Akkumulatorenbatterie entnommen oder von einem mitgeführten, durch einen Verbrennungsmotor angetriebenen Generator, aber auch durch direkte Umwandlung von chemischer Energie in einer Brennstoffzelle oder von Sonnenenergie in Solarzellen (Solarmobil) erzeugt. Als umweltfreundliche Lösung bietet sich der Elektroantrieb für Stadtfahrzeuge an, da er ohne Abgase und geräuscharm arbeitet. Mit rasch und

(68 von 476 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Elektrofahrzeug. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/elektrofahrzeug