El Niño [ˈninjɔ; spanisch »(Christ)kind«] Meereskunde und Klimatologie: Warmwasseranomalie des östlichen tropischen Pazifiks vor den Küsten von Peru und Ecuador.

An der süamerikanischen Pazifikküste tritt im Bereich einer kalten Meeresströmung (Humboldt- oder Perustrom), die zusätzlich vom Aufquellen kalten

(38 von 283 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, El Niño (Meereskunde). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/el-nino-meereskunde