Eifel die, der linksrheinische Teil des Rheinischen Schiefergebirges.

Die Eifel verläuft zwischen Mosel und Niederrheinischer Bucht, in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen;setzt sich nach Westen fort in den Ardennen. Der nördlich von Monschau in das Gebiet von Nordrhein-Westfalen hineinragende Nordostzipfel der Ardennen, das Hohe Venn, wird im Allgemeinen der Eifel zugerechnet. Teile der Eifel im Westen bilden den deutschen Anteil am

(59 von 419 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Eifel. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/eifel