ec-Karte, 1968 originär zu Garantiezwecken für den Eurocheque konzipierte Karte (daher resultiert das Kurzwort ec), die Anfang der 1980er-Jahre mit einem Magnetstreifen versehen wurde, um damit eine Zugangsmöglichkeit zum elektronischen Geldverkehr (Geldausgabeautomat, POS-Systeme) zu

(34 von 236 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, ec-Karte. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ec-karte