duale Einkommensteuer, eine Form der Einkommensbesteuerung, bei der nicht ein einheitlicher Steuertarif auf das gesamte Einkommen angewendet wird (synthetische Einkommensteuer), sondern Kapitaleinkommen weniger stark als Arbeitseinkommen besteuert wird.

(28 von 197 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, duale Einkommensteuer. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/duale-einkommensteuer