Doppelbesteuerung, Mehrfachbesteuerung, die zwei- oder mehrfache Besteuerung eines wirtschaftlichen Sachverhalts (Steuergut), der demselben Steuersubjekt (Steuerpflichtiger) zuzuordnen ist (Subjektidentität), durch verschiedene Steuerhoheitsträger. Nationale Doppelbesteuerung kann in föderativen

(26 von 182 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Doppelbesteuerung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/doppelbesteuerung