Diesel, Rudolf Christian Karl, Maschineningenieur, * 18.3.1858 in Paris, † 29.9.1913 (ertrunken im Ärmelkanal).

Vater von Eugen Diesel; Erfinder des Dieselmotors.

Studierte an der TH München, wo er

(28 von 179 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

Diesel, E., Diesel. Der Mensch, das Werk, das Schicksal (1983)
Sittauer, H. L., 
(12 von 25 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Rudolf Christian Karl Diesel. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/diesel-rudolf-christian-karl