Autor Dante Alighieri

OT La Divina Commedia

EZ ca. 1307–21

OA 1472

DE 1767–69 (768 S.)

Form Episches Gedicht

Epoche Mittelalter

»Die Göttliche Komödie« von Dante Alighieri ist das große Epos des Mittelalters, in dem sich Theologie, Geschichte, Politik, Astronomie, Physik, Philosophie, Mystik und Scholastik literarisch zur Summe eines Zeitalters vereinigen.

Entstehung

Das berühmteste Werk von Dante entstand während der Zeit seines Exils, vermutlich ab 1307, und war bei seinem Tod 1321 gerade abgeschlossen. Bereits kurz

(76 von 537 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die göttliche Komödie. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/die-göttliche-komödie