Weiterführende Literatur:

Wörterbücher:
J. u. W. Grimm: Deutsches Wörterbuch, 33 Bde. (1854–1971; Nachdruck 1984);
Trübners Deutsches Wörterbuch, begründet v. A. Götze, hg. v. W. Mitzka, 8 Bde. (1939–57);
H. Küpper: Wörterbuch der deutschen Umgangssprache, 6 Bde. (1–41965–72);
L. Mackensen: Neues Wörterbuch der deutschen Sprache (31965);
Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache, hg. v. R. Klappenbach u. W. Steinitz, 6 Bde. (Berlin-Ost 3–101980–85);
Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, hg. v. W. Pfeifer (21995);
Duden. Deutsches Universalwörterbuch A–Z, bearbeitet v. M. Wermke u. a. (31996);
Duden. Das große Wörterbuch der deutschen Sprache, bearbeitet v. W. Scholze-Stubenrecht, 10 Bde. (3
(75 von 903 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Werke. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/deutsche-sprache/werke