Autor Achim von Arnim

OA 1818

Form Novelle

Epoche Romantik

Als Meisterwerk in Achim von Arnims Novellistik gilt »Der tolle Invalide auf dem Fort Ratonneau«. Wie in anderen Erzählwerken verknüpft Arnim darin Legendenhaftes mit historischen Fakten, er stattet seine Figuren

(40 von 279 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Der tolle Invalide auf dem Fort Ratonneau. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/der-tolle-invalide-auf-dem-fort-ratonneau