Dekohärenz, Quantenmechanik: der Zerfall von (kohärenten) Superpositionszuständen in ein (inkohärentes) statistisches Gemisch von Eigenzuständen infolge der Wechselwirkung des Quantensystems mit der

(21 von 144 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Dekohärenz (Quantenmechanik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/dekohärenz-quantenmechanik