Coudenhove [kuː-, auch ˈkudənhoːvə], aus Brabant stammendes österreichisches Adelsgeschlecht, 1790 in den Reichsgrafenstand erhoben. Eine Linie heißt seit 1903 Coudenhove-Kalergi. Bekanntester

(21 von 178 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Coudenhove. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/coudenhove