Copán, Stadt der Maya in Honduras, nahe der Grenze zu Guatemala.

Aus der klassischen Epoche; Blütezeit um 600–800 n. Chr., heute Ruinenstätte und UNESCO-Weltkulturerbe (Maya-Ruinen von Copán).

Der vom Dynastiegründer Yax K'uk' Mo' ab 426

(34 von 234 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Copán. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/copan