Carlsen, Magnus, norwegischer Schachspieler, * 30.11.1990 in Tønsberg.

Carlsen erwarb sich gestützt auf herausragende Gedächtnisleistungen ab 1998 den Ruf eines Schachwunderkindes. Bereits 2004 erreichte er alle drei Großmeisternormen, im Januar 2010 stand er erstmals

(34 von 233 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Magnus Carlsen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/carlsen-magnus