Cambridge [ˈkeɪmbrɪdʒ], Hauptstadt der County Cambridgeshire, Ostengland,

(7 von 89 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Stadtbild

Von den mittelalterlichen Pfarrkirchen wurden Saint Benet's mit anglosächsischem Turm und Saint Mary the Great (entstanden 1478–1522) als spätgotische Basiliken erbaut. Die Saint

(23 von 161 Wörtern)

Geschichte

Cambridge entstand am Endpunkt der Ouse-Cam-Schifffahrt auf dem hohen (24 m) Ostufer des Cam, am Schnittpunkt mehrerer römischer Straßen. Die im Kampf gegen die Normannen geeinten Kerne um Market Hill und Castle Hill entwickelten sich zu einer wohlhabenden Handels- und Gewerbestadt, der sich im 11. Jahrhundert die

(45 von 319 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Cambridge. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/cambridge-40