Byblos [griechisch], phönikisch-hebräisch Gebal, akkadisch Gubla, heute Djubail [dʒ-], Jubayl [dʒ-], Ort 30 km nördlich von Beirut, Libanon, 20 800 Einwohner; bedeutende Hafen- und Handelsstadt des Altertums, stand schon im 3. Jahrtausend v. Chr. in

(32 von 239 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Libanon: Byblos

Der Obeliskentempel in der antiken libanesischen Stadt Byblos

(11 von 59 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Byblos. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/byblos